8. November 2019 bis 5. Januar 2020
in Hannover

Nach Beethovens verschollener Oper für Kinder

Der Prinz und das wilde Mädchen

Das 8. GOP Kinder-Weihnachts-Musical Hannover 2019 – für Kinder ab 4 Jahren!

Königs Sohn und Gauklers Tochter

Dem jungen Prinzen ist es bei Hofe einfach nur langweilig. Er träumt von wilden Abenteuern und davon endlich mal normale Leute kennenzulernen. Da kann nur noch sein bester Kumpel, der Hofnarr des Königs helfen. Er zeigt dem Prinzen den kleinen Zirkus, der gerade im Ort gastiert.

Dort sieht er das wilde Mädchen, welches hoch oben auf der Luftschaukel ihre Kunststücke zeigt. Der Königssohn ist fasziniert von dem wilden, starken Mädchen, welche das Abenteuer liebt und tobt bis es nur so kracht. So verliebt sich der Prinz in sie und das ganz normale Leben des Mädchens.

„Das gehört sich nicht“, meint der König, denn diese beiden Welten passen nicht zusammen … Doch die Kinder kämpfen für ihre Freundschaft unterstützt vom besten Kumpel, dem Hofnarr des Königs!

Königs Sohn und Gauklers Tochter: Ein wundervolles Musical-Märchen bei dem man fast nebenbei sogar einiges über Beethoven erfährt, oder wussten Sie zum Beispiel, dass Beethoven sich nicht gerne gewaschen hat?


Buch und Songtexte: Markus Pabst

Musik und Musikalische Leitung: Jack Woodhead

Regie: Pierre Caesar und Markus Pabst

Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Eine Produktion von GOP showconcept. Änderungen vorbehalten.

Tickets

Hannover
8. November bis 5. Januar
Online bestellen

Preise (auf allen Plätzen):

  • 22 Euro Erwachsene
  • 19 Euro Kinder
  • (bis einschl. 12 Jahre)

Familienticket:

  • 77 Euro
    2 Erwachsene & 2 Kinder
    Montag bis Donnerstag

Spielzeit: 

  • 8. November 2019 bis 5. Januar 2020

Spieltage:

  • Freitag 14 Uhr
  • Samstag 11 & 14 Uhr
  • Sonntag 11 Uhr

Zusatzshow ab 16. Dezember 2019:   

  • Montag & Dienstag 15 Uhr
  • Mittwoch 11.30 Uhr
  • Donnerstag 11.30 Uhr & 15 Uhr

Sondervorstellungen

für Schulen und Kindergärten: nur 10 Euro
(ab 10 Kinder eine Begleitperson frei)

Montag bis Freitag (8. November bis 20. Dezember)
Einlass: 9 Uhr, Beginn: 9.30 Uhr
(buchbar über Christine von Loh, Tel: 0511 30186721 oder c.von-loh@variete.de)

Informationen für Schulen & Kindergärten

  • Für Gruppenbuchungen ist Christine von Loh Ihr Ansprechpartner.
    Telefon: (05 11) 30 18 67 21 oder via E-Mail: c.von-loh@variete.de
  • Bitte planen Sie Ihren Besuch mit Ihrer Klasse/ Gruppe rechtzeitig ein. Einlass ist 30 Minuten vor Showbeginn!
  • Es würde uns sehr helfen, wenn Sie sich im Vorfeld informieren, welche Tische Sie gebucht haben und wo diese sich im Theatersaal befinden.
  • Karten bitte nicht einzeln verteilen.
  • Garderobe nehmen Sie bitte mit in den Theatersaal an ihre Plätze.
  • Gerne können Sie an ihren Plätzen frühstücken, sowie mitgebrachte Getränke und Speisen verzehren.
  • Für Begleitpersonen gibt es an unserer Hauptbar warme und kalte Getränke käuflich zu erwerben.
  • Bitte kümmern Sie sich auch in der Showpause um Ihre Gruppe.
  • Karten können im Krankheitsfall leider nicht zurückgenommen werden.
  • B-Scheine können nicht für Schulveranstaltungen angerechnet werden.